Liese

Diese Version meines Modells “Liese” ist etwas ganz besonderes. Zu erst einmal gehört sie mir 🙂 Zum anderen ist sie mit unter 3kg ein echtes Leichtgewicht, was sich ganz klar im Ton bemerkbar macht: Blitzschnelle Ansprache und ein aufgeräumtes Klangbild. Zustande kommt das ganze durch den ohnehin schon leichten Meranti für Hals und Korpus, den ich noch einmal großzügig ausgefräst habe. Die wunderschöne Ahorndecke ist nur 3mm stark und für das Griffbrett habe ich mein leichtestes Stück Ostindischen Palisander gewählt. Die vernickelte Hardware von Schaller macht ihren Job gut und trägt nicht zu schwer auf.

Der durchaus semiakustische Ton harmoniert sehr gut mit dem P90 im Humbuckerformat am Hals. Der Schaller Golden 50 am Steg schlägt mit seinem transparenten, offenen Klang ebenfalls in diese Kerbe. Verschaltet werden die beiden durch einen Toggle und einem Master-Volume- sowie -Tone-Regler. Letzterer kann per Push-Pull den Humbucker von seriell auf parallel umschalten.

Bleibt nur noch zu sagen, dass sie kein bisschen kopfplastig ist. Wäre bei dem Gewicht aber auch egal…

Korpus & Hals: Meranti

Der Merantikorpus wurde großzügig ausgehöhlt, der Hals ist zweiteilig und sehr leicht und steif.

Decke: Riegelahorn

Die Riegelahorn-Decke ist 3mm stark und an der abgeflachten Armauflage gebogen.

Griffbrett: Palisander

Das Griffbrett ist aus ostindischem Palisander und hat dezente 3mm-Punkte als Lagenmarkierung

Pickups: Seymour Duncan & Schaller

Der Seymour Duncan Phat Cat am Hals ist ein P90 im Humbuckerformat und der Schaller Golden 50 ein transparenter PAF-Typ

Hardware: Schaller

Die neue Wraparound-Bridge von Schaller heißt Signum und ist sehr gut einstellbar, die Mechaniken sind die 2016 verbesserten M6 Mini.