Anna

Anna ist das kleine akustische Modell. Durch die leichte Betonung von Mitten und Höhen macht sie besonders im Fingerpicker-Bereich eine gute Figur. Die sonst eher für Konzertgitarren übliche Fächerbeleistung sorgt dafür, dass Anna trotz kleiner Deckenfläche und geringer Korpustiefe durchaus auch Bässe abstrahlt und somit ausgewogen klingt.
Die Kopfplatte ziert ein Kleeblatt aus Perlmutt. Für die Zierränder kommt, wie bei Zarge und Boden, Nussbaum zum Einsatz – dezent abgesetzt durch einen dünnen Ahornstreifen.

Decke: Sitka-Fichte

Diese kanadische Sitka-Fichte ist in der Farbe sehr dunkel und streifig, was dem Klang keinen Abbruch tut und die Optik lebendiger macht als dies bei vielen anderen Decken der Fall ist.

Korpus: Nussbaum

Sehr schön vielfarbiger Nussbaum, dazu noch wild geriegelt. Tolles Holz!

Hals: Ahorn/Nussbaum

Ein breiter Streifen Nussbaum ziert den Riegelahorn-Hals nicht nur, sondern steift ihn auch noch zusätzlich aus.

Griffbrett: Ebenholz

Als eines der härtesten Hölzer ist Ebenholz das optimale Griffbrett-Material.

Inlay: Perlmutt

Die Kopfplatte ziert ein Kleeblatt aus Perlmutt – von Hand eingelegt.

Mechaniken: Schaller

Die M6-Mini-Mechaniken von Schaller verrichten ihren Dienst sehr gut und sind nicht zu schwer.