Neuigkeiten

“Esperanza” in der grandgtrs

Montag, 3. September 2018
Die aufgeschlagene "grandguitars"

Meine neueste Gitarre, “Esperanza”, ein Semiakustik-Modell mit feinsten Zutaten, habe ich offiziell leider noch gar nicht vorstellen können. Das hat nun Bernhard Galler in der aktuellen Ausgabe der grandgtrs erledigt und das in freundlichsten Worten! Vielen Dank dafür 🙂

Die Lektüre des Artikels und allgemein die ganze Ausgabe des Magazins lohnen sich – also ab zum Kiosk.

Leider ist die Gitarre bei mir nicht mehr antestbar – ein schneller Leser hat sie bereits gekauft. Aber keine Sorge, das wird nicht die letzte “Esperanza” gewesen sein.

Es geht weiter!

Freitag, 20. Juli 2018
Holz, Holz, Holz

In den letzten Tagen habe ich langsam die Arbeit wieder aufgenommen. Und was gibt es schöneres nach dem Urlaub als Rohlinge zu machen? Das Holzlager ist jetzt auf jeden Fall wieder randvoll mit Schätzen 🙂

Seit heute stehe ich auch wieder für alle Anfragen zu Reparaturen und Anfertigungen zur Verfügung!

Sommerurlaub vom 02.07. bis 19.07.

Donnerstag, 28. Juni 2018
Eine Semiakustik-Gitarre

Ich fahre in den Sommerurlaub!

Vom 02.07. bis 19.07. ist die Werkstatt geschlossen. Ab dem 2o.07. bin ich wieder wie gewohnt erreichbar.

kurzer Urlaub vom 01.-10.06.2018

Freitag, 1. Juni 2018
Gitarre beim Lackieren

Ich gönne mir einen kleinen Urlaub! Jetzt geht es erst einmal zum ELBJAZZ-Festival und anschließend ein paar Tage in den kühleren Süden 😉

Bis zum 10.06. bitte alle Anfragen per E-Mail.

Ab dem 11.06. stehe ich wieder voll zur Verfügung. Bis dahin!

Frohes neues Jahr 2018

Montag, 8. Januar 2018
Ein Esche-Body-Rohling

Das Jahr ist nicht mehr ganz so neu und seit heute bin ich wieder wie gewohnt von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr in der Werkstatt erreichbar.

Für das neue Jahr 2018 habe ich die Preise für Reparaturen und Modifikationen nachkalkuliert und überarbeitet. Außerdem könnt ihr auch einen Blick auf die Preislisten für Anfertigungen von E- und Akustikgitarren werfen:

Preisliste Reparatur und Pflege

Preisliste Anfertigung E-Gitarre

Preisliste Anfertigung Akustikgitarre

Frohe Weihnachten 2017

Montag, 18. Dezember 2017
Robin König mit Gitarren

Schon wieder ist ein Jahr fast vergangen!
Ich mache diese Woche noch die letzten Reparaturen, räume die Staubecken, die sich im letzten halben Jahr so gebildet haben, auf und mache dann wohlverdienten Weihnachtsurlaub.
Vom 22.12. bis 07.01. bleibt die Werkstatt geschlossen. Danach geht es wieder frisch ans Werk 🙂

Ich blicke zurück auf ein erfolgreiches Jahr, zur Hälfte in meiner alten, zur anderen Hälfte in meiner tollen neuen Werkstatt. Ein Jahr voller spannender Reparaturen, Modifikationen und – des Gitarrenbauers größtes Glück – Neubauten.

Ich wünsche euch allen frohe Feiertage 🙂

Das fliegende Vieh

Freitag, 24. November 2017
Steg und Saitenhalter von Schaller

Eine neue Gitarre ist fertig und hat das Haus vor einer Woche verlassen: “Heike”, benannt nach der Mutter des Kunden, ist angelehnt an das Flying-V-Design von Gibson, das mittlerweile schon 60 Jahre alt ist… Also sollte sie etwas moderner werden. Das ist geglückt! Hier klicken für den Galerieeintrag

Gitarre "Heike" von vorn

Eine neue Naoko…

Dienstag, 12. September 2017
Zederndecke

…hat heute das Haus verlassen.

Diese Version der Naoko hat einige Besonderheiten, die sich der Kunde gewünscht hat. Die augenscheinlichste: Kein Cutaway. Klanglich entscheidender sind die Zederndecke und die kurze Mensur von 628mm. Eine schöne Gitarre! Für mehr Details hier klicken:

Naoko von vorn

König Gitarrenbau im Hohenesch 64-68

Samstag, 1. Juli 2017
Werkstatttür
Jetzt kann es langsam wieder los gehen!
Die Werkbänke stehen, die Gitarren hängen und wenigstens die meisten Handwerkzeug haben ihren Platz gefunden.
Ab Montag kann es wieder mit dem Gitarrenbau losgehen – im Hohenesch 64-68 in Hamburg-Ottensen.
Ich bin überglücklich mit der neuen Werkstatt! Viel Platz, viele neue Möglichkeiten und dank der vielen unterschiedlichen Betriebe im Hof eine tolle Atmosphäre (das Gebäude ist übrigens vor 100 Jahren eine Fischräucherei gewesen). Wer weiß, was die Zukunft noch so alles bringt?

Die Werkstatt zieht um – auf nach Ottensen!

Samstag, 3. Juni 2017

Ihr Lieben, jetzt ist es bald so weit: ich ziehe nach Ottensen.
Vorgestern habe ich den Schlüssel für meine neue Werkstatt abgeholt und beginne nun mit der Renovierung.
Ab dem 3. Juli findet Ihr die Werkstatt unter folgender Adresse:

König Gitarrenbau
Hohenesch 64-68, Hinterhof
22765 Hamburg

Ich freue mich schon riesig auf den (ebenfalls riesigen) neuen Raum, den ich mir mit meinem Freund und Kollegen Hanno Kiehl-Gitarverksted teile.
Natürlich verlasse ich auch mit einem weinenden Auge die Werkstatt im Hellkamp, in der ich jetzt 3 Jahre lang Gitarren gebaut und repariert und eine ganze Reihe toller, treuer Kund*innen gewonnen habe. Ich hoffe, Ihr besucht mich auch in Ottensen! 🙂
Bis zum 22.6. arbeite ich noch in Eimsbüttel, dann mache ich eine gute Woche Umbaupause und freue mich dann, euch in Ottensen begrüßen zu dürfen.